Logo

Trade Lane Manager MEA (m/w/d)

  • BRE
  • Transport
scheme image

Forward your career

Kerry Logistics ist ein globaler 3PL-Dienstleister mit Sitz in Hongkong und einem umfangreichen Netzwerk in Asien. Kernkompetenz des Unternehmens sind maßgeschneiderte Logistiklösungen für multinationale Konzerne und internationale Marken. Zurzeit ist Kerry Logistics in 58 Ländern und Territorien und in Deutschland mit vier Niederlassungen vertreten.

Sie dürfen sich über folgende Aufgaben freuen:

  • Zentraler Einkauf von Seefrachtraten sowie Nebenkonditionen unter ständiger Berücksichtigung wirtschaftlicher Gesichtspunkte
  • Preisgestaltung der eingekauften Leistung
  • Strategische Unterstützung des Verkaufsteams
  • Disposition und Überwachung der Kapazitäten
  • Verhandlung bestmöglicher Konditionen mit Reedereien und Agenten
  • Überwachung und Aktualisierung der Ratendarstellungssoftware
  • Marktbeobachtung und –analyse, Informationsaufbereitung und -bereitstellung
  • Bearbeitung von Tendern in enger Zusammenarbeit mit dem Tendermanagement und Eingabe tenderrelevanter Informationen
  • Analyse von Transportdaten und Erstellung von Statistiken
  • Enge Zusammenarbeit mit Partnern des internationalen Unternehmensnetzwerks
  • Reibungslose Integration der getroffenen Vereinbarungen in das Tagesgeschäft
  • Kontinuierliche Abstimmung mit internen Abteilungen, wie dem Vertrieb, Tender- und Customer Service Management und den operativen Bereichen
  • Pflege des Tradelane/ Agentennetzwerk auf – und ausbauen (Reisen zu den jeweiligen Partnern, Häusern, Messeveranstaltungen, etc.)
  • Ansprechpartner für alle Sachverhalte des jeweiligen Trades in Bezug auf die Region
  • Bereits vorhandenes Netzwerk in dieser Region

Folgende Kenntnisse/Voraussetzungen erwarten wir:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Spedition und Logistikdienstleistung mit betriebswirtschaftlicher Weiterbildung oder Studium
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Seefrachteinkauf
  • Gut ausgebautes Netzwerk mit Agenten und Reedereien
  • Umfangreiche Kenntnisse im Führen von Einkaufsverhandlungen von Seefrachten
  • Fundiertes Wissen der operativen Seefrachtabwicklung
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • Fähigkeit, mehrere Aufgaben gleichzeitig zu übernehmen, Prioritäten zu setzen und Zeit effektiv zu verwalten
  • Routinierte Anwendung der gängigen MS-Office Programme
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse (nice to have: Arabische Sprachkenntnisse)
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Sicheres Auftreten intern & extern

Wir möchten Sie für uns gewinnen mit:

  • einer positiven Unternehmenskultur, in der das „Wir“ zählt
  • einem attraktiven Vergütungspaket und attraktiven Zusatzleistungen (betr. AV, VWL etc.)
  • einem Onboarding Plan für die schnelle Integration ins Unternehmen
  • Gestaltungsspielraum, flache Hierarchien und schnelle Entscheidungswege
  • kontinuierliche Weiterbildung, fachlich als auch methodisch, durch die Kerry Academy
  • Work-Life-Balance (u.a. Arbeitszeitkonto)
  • einem modernen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung
Und wir bieten noch viel mehr!

Nach Ihrem Eintritt unterstützen wir Sie mit einem intensiven Onboarding Plan. Zudem wird Ihnen unser gesamtes Team jederzeit zur Seite stehen. Wir bieten einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz innerhalb eines international agierenden Unternehmens an sowie ein modernes Arbeitsumfeld mit Entwicklungsmöglichkeiten. Auf Sie wartet ein attraktives Vergütungspaket sowie einen Zuschuss zu einer Kerry betrieblichen Altersvorsorge. Selbstverständlich bietet unser Standort neben einer modernen Ausstattung, auch eine gute Verkehrsanbindung.

Sie sind interessiert? Gerne können Sie dabei auf ein Anschreiben verzichten. Bewerbungen in Zeiten von Corona? Natürlich bieten wir in der aktuellen Zeit Videointerviews an, um uns persönlich kennen zu lernen!
  • Monika Stapf
  • Head of HR